David Langner | Wir! Koblenzer! #3

David Langner, Staatssekretär, Fotograf, Koblenz, Neuwied, Fuji, Elinchrom

Es ist 8.00 Uhr, der Wind weht kalte Luft um mein Gesicht. In einer halben Stunde treffe ich mich mit Staatssekretär David Langner zum Portraittermin. David Langner wurde erst kürzlich zum neuen Oberbürgermeister der Stadt Koblenz gewählt und beginnt seine Amtszeit im Mai 2018.

Ausgemachter Treffpunkt ist die „Wahrschaustation“ in der Emser Straße in Koblenz. Als mir seine Sekretärin den Treffpunkt per Mail nannte, musste ich erst einmal googeln. Dabei behaupte ich immer, dass ich Koblenz wie meine Westentasche kenne.
David Langner ist pünktlich um 8.30 Uhr am Treffpunkt. Mit Elan sprang er aus dem Auto. Trotz gerade einmal zwei Grad über Null, hat er nicht seinen Mantel angezogen. Ich versprach ihm, dass wir binnen fünf Minuten alle Fotos im Kasten haben. Den Ranger aus dem Auto geholt, Kamera angeschaltet, gezielt, Schuss. Noch ein Bild vor der Station und schon waren wir fertig. Zweieinhalb Minuten waren es. 
David Langner ist ein äußerst symphatischer Mensch und ich bin äußerst gespannt, wie er seine geplanten Vorhaben in der Zukunft für Koblenz umsetzen möchte.
Wenn Sie mitlesen Herr Langner: „Vielen Dank fürs Mitmachen!“
0 Kommentare

Wir! Koblenzer #2

Fotograf, Koblenz, Portrait, Neuwied

Herzlich Willkommen in Koblenz. Oder....herzlich Willkommen in "Klein-Kreuzberg". Das denke ich mir zumindest immer, wenn ich durch Lützel laufe oder fahre. Der Begriff "Klein-Kreuzberg" hat keinen negativen Touch, genau das Gegenteil ist der Fall. Ich liebe Lützel. Dort ist immer was los. Die Menschen dort sind sehr offen und freundlich. In Kreuzberg habe ich ebenfalls nur beste Erfahrungen gemacht. 

 

Heute habe ich mich mit Henry Tornow getroffen. Der hagere junge Kerl, locker gekleidet, traf sich mit mir unter der Balduinbrücke am Schüllerplatz. Henry betreibt seit Anfang 2015 die Facebookseite "Schönes Koblenz" und versorgt regelmäßig alle Interessierten mit wirklich schönen Aufnahmen unserer Stadt.

mehr lesen 0 Kommentare

Wir! Koblenzer #1

Fotograf Koblenz, Portraitfotograf, Neuwied, Lahnstein, Elinchrom, Fujifilm

Seit Ewigkeiten brüte ich über das Projekt. Die Vorlage war das Buch "Koblenzer Köpfe" von Wolfgang Schütz. Ein schön dickes Buch, in welchem Schütz bedeutende Koblenzer Persönlichkeiten vorstellt. 

Aber ich möchte in die Gegenwart gehen. Ausschließlich. Menschen vorstellen, die Koblenz bewusst und unbewusst mit ihrem Schaffen prägen. Daniel der sicher kein unbekannter der Koblenzer Subkultur ist, hat für mich heute in der Umsetzung den Anfang gemacht. Wir kennen uns nun schon einige Jahre, habe seine ehemalige Band fotografiert und irgendwie blieb man dann doch immer mal wieder in Kontakt. 

Daniel hat sofort zugesagt, als ich ihm erklärt habe was ich machen möchte. Erst einmal fettes Danke.

 

mehr lesen 0 Kommentare